Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU Kiebitzreihe
  Ortsverband Kiebitzreihe  
Aktuell
Termine
Meldungen
Vorstand
Fraktion
Downloads
Fotogalerien
Surf-Pool
Impressum
Kontakt

 


Pressemitteilung
CDU Kiebitzreihe "verdreht" 300 Heißewecken
Pressemitteilung drucken
23.02.09
 
Gutgelaunt beim Glücksraddrehen: Bürgermeister Jens Bieber
Gutgelaunt beim Glücksraddrehen: Bürgermeister Jens Bieber
Am Sonntag, dem 22.Februar 2009 um 14.30 Uhr hatte der CDU – Ortsverband Kiebitzreihe zum traditionellen „Hedwiken Verdreihn“ in die Gaststätte „Kiebitzreiher Stuben“ eingeladen.
Die Kiebitzreiher Christdemokraten konnten dabei in gut zwei Stunden 300 Heißewecken, mehrere Flaschen Wein, viele Blumen und einige Runden Überraschungseier für Kinder an die Gäste verdrehen.
Besonderes Glück hatte Ingrid Nicolai aus Kiebitzreihe. Sie gewann eine dreitägige Reise für zwei Personen nach Berlin. Als Glücksbringer hatte der CDU- Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Koschorrek das Glücksrad gedreht, dessen Gast die Gewinnerin dann in Berlin sein wird und die sich auf interessante Einblicke in die Bundespolitik freuen kann.
Daran, dass das Berliner Geschehen turbulent bleiben dürfte, ließ Koschorrek in einem Überblick zu aktuellen Themen keinen Zweifel. "Wir verteilen Milliarden als ob wir sie wirklich hätten", beschrieb er die gewaltigen Investition in Konjunkturpaket und Banken-Rettungsschirm. Zur Stützung der angeschlagenen Banken sah er dabei trotz aller Kritik am Management keine Alternative. "Wir können es uns nicht erlauben, unser Finanzsystem kaputt gehen zu lassen - die Folgen wären unabsehbar." Einer Verstaatlichung von Wirtschaftsunternehmen erteilte der CDU-Politiker aber eine klare Absage: "Es ist nicht Aufgabe des Staates einzuspringen, wenn sich Unternehmer verzockt haben. Eine Subventionierung von privatem Missmanagement mit Steuergeldern können wir uns nicht leisten."

CDU Schleswig-Holstein
CDU Schleswig-Holstein
CDU Kreisverband Steinburg
CDU Kreisverband Steinburg
Heiner Rickers, MdL
Heiner Rickers, MdL
Hans-Jörn Arp, MdL
Hans-Jörn Arp, MdL
Mark Helfrich, MdB
Mark Helfrich, MdB
Linie

  © www.hoher-norden.de