Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU Kiebitzreihe
  Ortsverband Kiebitzreihe  
Aktuell
Termine
Meldungen
Vorstand
Fraktion
Downloads
Fotogalerien
Surf-Pool
Impressum
Kontakt

 


Pressemitteilung
Vorschau auf "KiK --- Kultur in Kiebitzreihe"
Pressemitteilung drucken
22.04.16
 
Naturexperte und Tierstimmenimitator Dr. Uwe Westphal
Naturexperte und Tierstimmenimitator Dr. Uwe Westphal
-Am 22.4.16 zu Gast im Landhaus Humanitas, Bekenreihe 11-

Der Naturexperte und Tierstimmenimitator ist bei den großen
Fernsehanstalten ein gefragter Gast. Sein Markenzeichen ist
seine Begabung: Er imitiert rund 200 Tierstimmen täuschend
echt. Er öffnet dem Publikum die Ohren für die Vielfalt und
Bedeutung der Tierlaute, die häufig selbst dann intime
Einblicke in das Naturgeschehen erlauben, wenn ihre Urheber
gar nicht zu sehen sind. Erleben Sie eine gefühlte Wanderung
durch die Natur, gewürzt mit Anekdoten und launiger
Conferènce.



Das typische "Ki-witt" dieses Watvogels mit dem possierlichen Federschopf ist auf Deutschlands Weiden, Wiesen und Äckern leider immer seltener zu hören.
Auch die Begegnung mit anderen heimischen Tierarten, die für unsere Vorfahren und erst recht für Angehörige von Naturvölkern selbstverständlich war, hat für uns mittlerweile Seltenheitswert.
Geblieben ist aber unser tief verwurzeltes, inneres Verlangen, uns mit dem Naturgeschehen, das uns umgibt, intensiver zu befassen.
Am 22.April ab 19:00 Uhr bietet sich eine solche Gelegenheit, denn Dr. Uwe Westphal ist zu Gast im Landhaus Humanitas in Kiebitzreihe, Beekenreihe 11.
Der promovierte Diplom-Biologe hat die besondere Gabe, rund 200 Tierstimmen täuschend echt imitieren zu können.

Als Naturexperte ist Dr. Westphal bei den großen Fernsehanstalten und den Hörfunksendern ein gefragter Gast.

Sicherlich auch deshalb, weil es ihm auf eine ganz besonders charmante Art und Weise gelingt, naturwissenschaftliche Forschung und intuitives Erfahrungswissen zu einem "neuen alten" Naturverständnis zu vereinen.

Die Organisatoren der CDU-Veranstaltung, Jürgen Wienroth und Peter Höhns, freuen sich ebenfalls darauf, die Ohren zu öffnen für die Vielfalt und Bedeutung der Tierlaute, die uns häufig selbst dann intime Einblicke in das Naturgeschehen um uns herum erlauben, wenn ihre Urheber gar nicht zu sehen sind.

Die Weintafel Elmshorn wird den Abend wieder wie gewohnt begleiten.

Wegen der begrenzten Sitzplätze ist eine Voranmeldung unter der Rufnummer 04121 452080 erwünscht.

Mit freundlichen Grüßen
CDU-Ortsverband Kiebitzreihe

CDU Schleswig-Holstein
CDU Schleswig-Holstein
CDU Kreisverband Steinburg
CDU Kreisverband Steinburg
Heiner Rickers, MdL
Heiner Rickers, MdL
Hans-Jörn Arp, MdL
Hans-Jörn Arp, MdL
Mark Helfrich, MdB
Mark Helfrich, MdB
Linie

  © www.hoher-norden.de